Offpage SEO für Zahnärzte

4.7
(49)

Als Zahnarzt konkurrieren Sie in einem stark umkämpften Markt. Sie haben eine ausgefeilte Website und erstklassige Inhalte. Aber haben Sie die Stärke von Offpage-SEO in Betracht gezogen? Offpage-SEO, ein oft vernachlässigter Aspekt, kann Ihre digitale Präsenz, Ihre Autorität und die Anziehungskraft auf Patienten erheblich erhöhen.

Offpage-SEO beinhaltet Aktivitäten außerhalb Ihrer eigenen Website, die das Ranking in Suchmaschinen verbessern. Einer der Hauptakteure dabei sind „Backlinks“. Diese Links von anderen Webseiten zu Ihrer eigenen sind wie Empfehlungen: „Schaut euch diese Seite an, sie ist informativ.“ Google wertet diese Empfehlungen als Zeichen der Relevanz und Vertrauenswürdigkeit Ihrer Webseite und belohnt dies mit einem besseren Ranking in den Suchergebnissen.

Stellen Sie sich vor, Ihre Zahnarztpraxis hat Backlinks von einer lokalen Gesundheitsbehörde, einem angesehenen Zahnärzteverband und mehreren lokalen Branchenverzeichnissen. Für Google sind dies starke Indikatoren für die Legitimität und Anerkennung Ihrer Praxis, was zu erhöhter Online-Sichtbarkeit und potenziell mehr Patienten führen kann.

Portale wie Doctolib und Jameda

Online-Portale wie Jameda und Doctolib sind wesentlich für Zahnärzte. Sie erhöhen nicht nur die Sichtbarkeit und Reputation Ihrer Praxis, sondern ermöglichen auch eine digitale Terminbuchung. Durch effektive Suchmaschinenoptimierung (SEO) erscheinen diese Portale oft prominent in den Suchergebnissen.

Die kostenpflichtige Eintragung in solchen Portalen ist empfehlenswert. Sie verbessert Ihre Sichtbarkeit auf Google, fördert die Patientenbindung und kann wirtschaftlich vorteilhaft sein. Branchenverzeichnisse, wie zahnarzt-arztsuche.de, ergänzen diese Strategie durch Aufbau von Backlinks.

Für mehr Details, empfehlen wir unseren detaillierten Artikel Jameda, Doctolib und co. für Zahnärzte zu lesen.

Online Branchenbücher / Branchenverzeichnisse

Besondere Bedeutung haben Backlinks aus Branchenverzeichnissen (auch Citations genannt). Sie sind vergleichsweise schnell aufgebaut und können, obwohl sie einen eher geringen Einfluss haben, dennoch zu einer lohnenden Steigerung Ihrer Sichtbarkeit führen.

Die manuelle Pflege von Branchenverzeichnissen ist jedoch zeitaufwendig und bietet einen geringen Return on Investment. IONOS List Local ist eine effektive Alternative, die automatisch Praxisinformationen in mehreren Branchenverzeichnissen einträgt, was zu einer verbesserten Online-Sichtbarkeit führt. Dies spart nicht nur wertvolle Zeit, sondern unterstützt auch Ihre SEO-Strategie durch den Aufbau von Backlinks und die Konsistenz der Praxisdaten.

In unserem Artikel zum Thema Branchenbücher / Branchenverzeichnisse für Zahnärzte können Sie noch mehr über das Thema lesen.

Lokale Sponsorings von Vereinen etc.

Lokale Sportvereine sind oft auf der Suche nach Sponsoren und bieten dafür im Gegenzug eine Reihe von Werbemöglichkeiten, einschließlich Backlinks von ihren Webseiten. Für Zahnärzte sind diese Sponsorings ideal, da sie schnell zu finden und einfach umzusetzen sind. Zudem schaffen sie eine sinnvolle Verbindung zwischen Praxis und Gemeinschaft, die sich auch online niederschlägt.

Aus Sicht der Suchmaschinen sind solche lokalen Backlinks besonders wertvoll. Sie zeigen, dass die Praxis tief in der lokalen Gemeinschaft verwurzelt ist und von anderen angesehenen Einrichtungen im gleichen Ort unterstützt wird. Dies erhöht die Relevanz der Praxis für lokale Suchanfragen und verbessert ihr Ranking in den Suchergebnissen, was letztendlich zu mehr Patienten führen kann.

In unserem Artikel zum Thema lokale Sponsorings für Zahnärzte können Sie noch mehr über das Thema lesen.

Lokale PR & Links aus der Fachpresse

Lokale PR und Links aus der Fachpresse können ein mächtiges Werkzeug im SEO-Arsenal einer Zahnarztpraxis sein. Dabei geht es darum, in lokalen Medien und branchenspezifischen Publikationen Erwähnung zu finden. Ob es sich um einen Artikel in der lokalen Zeitung, einen Beitrag in einem Gesundheitsblog oder eine Veröffentlichung in einer zahnmedizinischen Fachzeitschrift handelt, jedes Mal, wenn Ihre Praxis erwähnt wird und ein Link zu Ihrer Website gesetzt wird, stärkt dies Ihre Online-Präsenz.

Suchmaschinen wie Google schätzen diese Arten von Backlinks hoch, da sie von renommierten und vertrauenswürdigen Quellen stammen. Sie signalisieren, dass Ihre Praxis relevant und angesehen ist, was sich positiv auf Ihr Ranking in den Suchergebnissen auswirkt. Darüber hinaus können Sie durch lokale PR und Fachpresse nicht nur Ihre Sichtbarkeit online, sondern auch Ihre Reputation in der realen Welt stärken.

Links von Kooperationen und Verweisern

Kooperationen und Verweise können ebenfalls eine bedeutende Rolle für die Offpage-SEO einer Zahnarztpraxis. Das Konzept ist simpel, aber effektiv: Indem Sie Partnerschaften mit anderen Unternehmen oder Dienstleistern eingehen, die ergänzende Services anbieten, können Sie gegenseitige Backlinks erstellen. Diese könnten beispielsweise von orthopädischen Praxen, Allgemeinmedizinern oder sogar lokalen Apotheken kommen.

Kooperationen und Verweise tragen somit nicht nur zu Ihrer SEO-Strategie bei, sondern sie stärken auch Ihr lokales Netzwerk und können dazu führen, dass mehr Patienten auf Ihre Praxis aufmerksam werden. Sie schaffen eine Win-Win-Situation, in der alle Beteiligten profitieren: Ihr Praxis erhält mehr Sichtbarkeit und potenzielle Patienten, während Ihre Partner ebenfalls von der erhöhten Aufmerksamkeit und den Backlinks profitieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 49

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.